Workshop: Wie schaffe ich ein offenes Unternehmen?

Mittwoch, Dezember 2, 2020

Mitarbeiter und Kolleginnen mit Fluchtgeschichte in Berliner Unternehmen sind inzwischen Alltag. Aber nicht immer ist die gesamte Belegschaft von der Entscheidung des Chefs oder der Geschäftsführerin überzeugt oder reagieren Kunden negativ auf den Monteur mit anderer Hautfarbe oder die Kauffrau im Einzelhandel mit Akzent. Die ARRIVO BERLIN Projekte „Ausbildungscoaching“ und „Servicebüro für Unternehmen“ laden Unternehmensvertreterinnen und Vertreter ein zu einem Workshop zum Thema „offene Unternehmenskultur“.

Inhalte des Workshops:

  • Grundprinzipien moderner Unternehmen
  • Diversität in Unternehmen
  • Wie kann die Kultur im Unternehmen nachhaltig verändert werden?
  • Schritte des Veränderungsprozesses
  • Überzeugende Kommunikation der Veränderung

Durchgeführt wird der Workshop von Dr. Moritz Kirchner. Herr Kirchner ist Doktor der Politikwissenschaften, Diplom-Psychologe (mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie), Verhaltens- und Kommunikationstrainer. Er ist als Trainer, Berater und Coach seit mehr als elf Jahren aktiv und hat verschiedenste Führungskräfte gecoacht und Unternehmen beraten. www.moritz-kirchner.de

 

Wir hoffen sehr, die Veranstaltung in Präsenz durchführen zu können. Um die gebotenen Abstands- und Hygienevorschriften einhalten zu können, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt (siehe Download). Jede/r Teilnehmer*in verpflichtet sich mit der Anmeldung zur Einhaltung desselben. Ggf. wird der Workshop als Online-Seminar durchgeführt.

Wann: Mittwoch, 02. Dezember 2020, 17:00 bis 20:00 Uhr 

Wo: Köpenicker Str. 148/149, 10997 Berlin, Aufgang C, Kantine

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es werden vorrangig Anmeldungen von Unternehmen berücksichtigt.

Anmeldung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und und bin mit der Verwendung meiner persönlichen Daten ausschließlich für die Organisation dieser Veranstaltung einverstanden.
Abbrechen