Azubi-Sprachkurse

An ausgewählten Berliner Oberstufenzentren werden berufsbezogene Deutschsprachkurse angeboten

Das ARRIVO BERLIN Servicebüro für Unternehmen

  • informiert Sie über laufende Kurse
  • gibt Auskunft über Teilnahmebedingungen und Anmeldemodalitäten
  • vermittelt Sie an den zuständigen Sprachkursträger für Ihr OSZ
  • berät Sie zu weiteren Sprachfördermöglichkeiten, falls Ihr Azubi nicht teilnahmeberechtigt ist

Downloads und Infomaterial finden Sie auf dieser Seite:

Wir stellen Ihnen eine Übersicht der Azubi-Sprachkurse an Berufsschulen zur VerfügungWeiterlesen

*Die berufsbezogenen Deutschsprachkure werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und sind mitinitiiert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (Referat I E, Berufliche Bildung).

Durchgeführt werden die Kurse von ABU Akademie für Berufsförderung und Umschulung gGmbH, Berlitz, GFBM – gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH, Schildkröte GmbH, WeTeK Berlin gGmbH und WIPA GmbH.